Fotohütten


Jeder Naturfotograf träumt davon, eine eigene Tarnhütte. Leider ist es in den Niederlanden (oder Deutschland) kaum möglich eine Genehmigung für ein solches Projekt zu bekommen. Zu allem Überfluss ist selbst der geeignete Platz nicht ausreichend, denn um den Wasserstand beizubehalten und das Futter anzubieten sind tägliche Besuche ein muss.


In den Niederlanden verfügt Han Bouwmeester über eine Anzahl an schönen Fotohütten, gelegen in schönen Naturgebieten in denen die Natur, größtenteils sich selbst überlassen wurde.

Die gut ausgestatteten Hütten im Hof van Twente und der Heide in der Nähe von Ommen, wurden so angelegt das Sie einen recht niedrigen Standpunkt erhalten, und Ihren Fotos so das gewisse etwas verleihen. Zudem sind die Hütten gegen Schall isoliert so das Sie die Tiere möglichst wenig stören.


Vor jeder der Hütten finden Sie eine Wasserstelle an dem die Vögel und auch andere Tiere gerne zum trinken und baden kommen. Abhängig von der Jahreszeit bieten wir den Vögeln, auf verantwortungsvolle Weise, Nahrung an. Ganz genauso wie Sie die Vögel zuhause auch füttern würden.































Das bestehen dieser Tarnhütten danken wir einer guten Zusammenarbeit mit einer Vogelarbeitsgruppe und der Landschap Overijssel. Unsere Hütten bieten ein Eldorado für den Naturfotografen, weil Sie den größten Teil des Tages damit verbringen können Vögel zu fotografieren.


Sobald es wärmer wird, werden zwar weniger Vögel vor die Hütte kommen, allerdings nehmen die Arten zu und die Möglichkeit Vögel beim Bad zu fotografieren steigt. Darunter befinden sich auch sehr sensible Sommergäste wie Habicht und Sperber. Sie sollten vor allem einzigartige Aufnahmen durch den tiefen Kamerastandpunkt erhalten.


Ich selber nutze diese Hütten sehr häufig, und kann jedem dieses Erlebnis empfehlen. Darum haben wir für jede der Hütten eine eigene Beschreibung erstellt. Sie erreichen Sie unter dem folgenden Link.


Hütte 1 (Wald)

Hütte 2 (Neuplanung)

Hütte 3 (Heidelandschaft - Streng geschütztes Naturschutzgebiet)

Hütte 4 (Wald)

Hütte 5 (Wald - Naturschutzgebiet)

Hütte 6 (Wasservögel)

Hütte 7 (Heidelandschaft - Streng geschütztes Naturschutzgebiet)


Miete:


Sie mieten ein Hütte für einen ganzen Tag. Wir vermieten keine halben oder Tagesteile um zu vermeiden das die Vögel voll gefressen sind in dem Moment in dem Sie ankommen.


Übernachtung gewünscht:


Folgendes Hotel empfehlen wir Ihnen sehr gerne: Het Wapen van Delden.

Hier finden Sie auch informationen zu einem Hotel mit dem wir zusammenarbeiten und Absprachen getroffen wurden wie z.B. die Möglichkeit ein Lunchpaket für den Tag zu bekommen. Alle Hütten liegen in guter Erreichbarkeit. Das ist vor allem von Vorteil wenn Sie mehrere Tage hier sind und vielleicht mehr als eine HBN Hütte besuchen.


Spiegelglas


Normalerweise finden Sie keines vor den HBN Hütten. Allerdings wurden sehr erfolgreiche Versuche ausgeführt dieses doch einzusetzen, sodass kein Vogel zu schaden kommt. In kürze erfahren Sie an dieser Stelle mehr.

Hütte 1 und 6 sind bereits mit Spiegelglas ausgestattet.


Benro Stativköpfe:


In einer Zusammenarbeit mit der Firma Benro haben wir Hütte 1 & 6 mit den GH-2 Gimbal Stativköpfen ausgestattet. Sie als Fotograf erhalten somit die Möglichkeit dieses Produkt ausgiebig zu testen.

Zudem hat Benro ein Slider System entwickelt auf dem sich der GH-2 bequem hin und her schieben lässt. So erhalten Sie eine weitere Effektive Möglichkeit aus einer Fotohütte zu arbeiten.

Allgemeine Anfragen an >>